Verwirrende Episoden

2020-01-31T17:47:18+01:00 31.01.2020|

Es arbeitet seit mehr als zehn Jahren daran, zur Legende zu werden, wenn es einmal groß ist. Es ging in einer Winternacht 2012 verloren und kam mit einem Schuh-Abdruck auf der ersten Seite wieder zurück. Es gilt als das unveröffentlichteste Buch in dieser Gegend.
Es trägt den Titel Verwirrende Episoden

Und es gibt hier nur 1 Regel: 1 Seite, 1 Geschichte, keine Fragen. Keine allzu große Anstrengung für den Autor, möchte man meinen, doch eine umso größere für die Leserin und den Leser. Oder umgekehrt.